Skip over navigation

Animal Supply Co. skaliert seine B2B E-Commerce-Organisation mit OroCommerce

Live website (B2B site is under credentials)

Animal Supply Co. ist im Vertrieb von Tiernahrung und -zubehör nationaleer Marktführer, der Händler in den gesamten USA und in den Karibikstaaten beliefert. Das Unternehmen versorgt annähernd 11.000 unabhängige Handelskunden, die über 15.000 Verkaufsstellen betreiben.

AS-Hero-1
über 400.000
B2B-Bestellungen
nur 5 Monate
Umsetzungszeit
über 10.000
Preislisten

Die Herausforderung

Durch den Aufkauf ähnlicher Vertriebsunternehmen in nahegelegenen Regionen expandierte Animal Supply Co mit seinem Handelsgeschäft in weitere Gebiete. Diese Akquisitionen führten allerdings dazu, dass Animal Supply in jeder ihrer US-Regionen (West, Süd, Südost und Nord) vier verschiedene Shopsysteme verwalten musste.

Jede Region verfügt über mehrere Lagerhäuser, aus denen der Bedarf Tausender von Händlern gedeckt wird, die alle ein individuelles Login für jedes der vier Shopsysteme benötigten. Es wurde deshalb sehr schwer, dieses äußerst fragmentierte System zu betreiben und behinderte die weiteren Expansionsbemühungen. Aus diesem Grund wollte Animal Supply seine Shopsysteme zusammenfassen, damit Händler auf ihre jeweiligen Kataloge über einen einzigen zentralen Shop zugreifen konnten.

Dafür benötigte Animal Supply ein System, das leistungsfähig genug war die komplexen Prozesse und Workflows zu bearbeiten und dabei die Vertragsbedingungen für jeden Händler zu berücksichtigen. So war es beispielsweise einigen Händler nicht erlaubt, in ihrer Region bestimmte Marken zu kaufen. OroCommerce ist dazu imstande, diese Einschränkungen zu berücksichtigen und stets die korrekten Produkte anzuzeigen. Zudem hat jeder Händler eine eigene Preisstruktur, Produkt-Promotionen und Gebietsbeschränkungen. Doch auch diese Herausforderungen meisterte OroCommerce durch gleichzeitige Schaffung eines intuitiven Frontend-Einkaufserlebnisses für die Händler und eines effizienten Systems zum erfolgreichen Management des Backends für Animal Supply.

as_-_challenge

Wir haben uns für OroCommerce entschieden, weil es uns die Flexibilität und Funktionalität gab unsere Digitalstrategie genau so umzusetzen, wie wir wollten.

1-1-150x150

Angela Spears, Vice President Digital

Die Lösung

Der erste Schritt war die Erstellung eines zentralen Knotenpunkts, um die diversen ERPs von Animal Supply miteinander zu vernetzen. Da jedes ERP seine eigenen Datenströme und Funktionslogiken hat (z. B. zu Produkt-IDs), entwickelte Oro eine Middleware-Technik. Sie wandelte die Daten sämtlicher ERP-Systeme in ein Format um, das reibungslos in OroCommerce integriert werden konnte. Animal Supply ist nun in der Lage, Kataloge aus unterschiedlichen Quellen auf einer einzigen Plattform zu verwalten.

Der zweite Schritt war die Vereinfachung des komplizierten Preis-Systems von Animal Supply für tausende Produkte, um ein personalisiertes Einkaufserlebnis der Händler zu erreichen. Das gelang durch vordefinierte Preislisten in OroCommerce, die händlerspezifische Preise und Angebote ermöglichen. Das gesamte System wird mit dem ERP synchronisiert durch nächtliche Importe und Echtzeit-Updates von Bestand und Preisen. Dank OroCommerce kann jeder Händler jetzt seine Vertragspreise auf einer personalisierten Oberfläche sehen und auf den ihm zugesicherten Bestand aus einem ihm vorgefertigten virtuellen Warenhaus zugreifen.

AS-Solution
Melden Sie sich bei uns, um mehr über die Leistungsfähigkeit von
OroCommerce zu erfahren
Kontaktieren Sie uns
Back to top

Sie werden zu unserer englischen Version von [title] weitergeleitet. Wollen Sie fortfahren?

Ja Nein